Förderverein der Philipp-Keim-Schule e. V.
 

News (Veranstaltungen etc.)

8. Diedenbergener Open-Air-Kino

Das 8. Diedenbergener Open-Air-Kino findet am Freitag, 17.08.2018, auf dem Schulhof der Philipp-Keim-Schule (Oberer Heingraben 1, 65719 Hofheim a. Ts. / Diedenbergen) statt.

Ab 19:00 Uhr ist für kühle Getränke und mit einem Pizzawagen auch für die nötige Verpflegung gesorgt. Ein Eiswagen wird ebenfalls mal vorbei schauen.

Der Film startet mit Einbruch der Dunkelheit. Die Filmvorführung übernimmt das Kino Kelkheim.

Aufgrund des späten Filmendes gibt es eine Einlasskontrolle. Kinder unter 16 Jahren dürfen die Filmvorführung nur in Begleitung ihrer Eltern besuchen.

Der Eintritt ist wie immer frei!

Eigene Sitzgelegenheiten sind bitte mitzubringen!

Gezeigt wird "Willkommen bei den Hartmanns" (FSK 12)

Der Familie Hartmann stehen turbulente Zeiten bevor, als Mutter Angelika (Senta Berger) nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt, gegen den Willen ihres Mannes Richard (Heiner Lauterbach) mit Diallo (Eric Kabongo) einen der dortigen Bewohner bei sich aufzunehmen. Und bald füllt sich das Haus noch weiter. Denn Tochter Sophie (Palina Rojinski), eine ziellose Dauerstudentin auf der Flucht vor einem Verehrer, und der Burnout-gefährdete Sohn Philipp (Florian David Fitz) samt Enkel Basti (Marinus Hohmann) ziehen wieder zuhause ein. Während der Nachwuchs bald feststellen muss, dass es in der Ehe seiner Eltern kräftig kriselt, durchlebt die Familie durch die ungewohnte Situation in ihrem Haus lauter Wirrungen und Turbulenzen - da geht es den Hartmanns wie dem Rest des Landes.

Bei schlechtem Wetter findet die Vorführung in der Turnhalle nebenan statt.